Ausstellungen 

Kunst in Sendling 2014

10/10/2014 - 12/10/2014 (beendet)

Den Schwerpunkt meiner diesjährigen Ausstellung im Rahmen von Kunst in Sendling bildeten die Sylter Metamorphosen. Daneben wurde eine weitere Auswahl meiner Arbeiten sowie der laufenden Projekte aus den letzten Monaten präsentiert. Ich danke allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und die vielen interessanten Gespräche.

Photokina 2014

16/09/2014 - 21/09/2014 (beendet)

Im Rahmen der Epson Digigraphie Ausstellung auf der Photokina wurde das Werk "Sylter Metamorphose III" ausgestellt. Die Sylter Metamorphosen werden auf Hahnemühle William Turner Papier gedruckt und bestehen jeweils aus einem schwarz-weiss-Bild sowie einem kurzen, meditativen Text. Ich danke Epson Digigraphie für die Möglichkeit der Präsentation auf dieser Ausstellung.

Sehen und Mehr

23/01/2013 - 21/06/2013 (beendet)

Ausstellung im Office Center Ost, München. Gezeigt wurden 45 Fotografien zum Thema Landschaft & Architektur sowie abstrakte Arbeiten auf Fine-Art-Barytpapier.

Kunst in Sendling 2013

11/10/2013 - 13/10/2013 (beendet)

Im neu eröffneten Atelier wurden schwerpunktmäßig Arbeiten aus den Themengebieten Landschaft und Architektur gezeigt. Abstrakte Arbeiten aus den Projekten "Das Land hinter dem Mistelzweig", "Großstadtlichter" und "Zeitfenster" ermöglichten einen Einblick in laufende Schaffensbereiche. Zudem konnte ich mit vielen Teilnehmern interessante Gespräche unter anderem zu den Themen FineArt-Printing und Aufnahmetechnik führen.

Ich freue mich bekanntzugeben, dass ich an der Ausstellung "Bianco. Nero. Monocromie" von ArtExpertise vom 12. bis zum 22. Mai in der Galerie „Merlino. Bottega d’Arte.“ in Florenz teilnehme. Gezeigt werden dabei 4 Werke aus meiner Serie „T//Räume“.

Bianco. Nero. Monocromie.

12/05/2015 - 22/05/2015, Florenz, Italien

Fotografia e Digital Art

06/06/2015 - 15/06/2015, Florenz, Italien

Erneut werde ich an einer Ausstellung in der wunderbaren Galerie „Merlino. Bottega d’Arte.“ in Florenz teilnehmen. Termin ist 6. bis 15. Juni 2015.

© 2017 by Dr. Andreas Horzella